The children examine the fallen fruit and discover diligent "workers" such as woodlice, fly larvae, springtails, mites, beetles, worms, fungi and bacteria that process the fallen fruit into new soil.

Was passiert mit den Früchten der Bäume, die im Herbst zu Boden fallen?

Thema
Natur
Lebensräume
Pflanzen
Tiere
Raum
Boden / Gestein / Geologie
Jahreszeit
Herbst
Zyklus
3
Dauer
2 Stdn.

Was passiert mit den Früchten der Obstbäume, die im Herbst zu Boden fallen und liegen bleiben?

Fleißige „Arbeitskräfte“ wie Asseln, Fliegenlarven, Springschwänze, Milben, Käfer, Würmer, Pilze und Bakterien verarbeiten das Fallobst zu neuer Erde.

Die Kinder untersuchen das Fallobst und erkennen das Zusammenspiel eines Kreislaufes der Natur.

Download

Material

Für die Kinder:

  • Hammer
  • Pinsel
  • Becherlupen

Für die Lehrkraft:

  • I-Pad mit Mikroskop
  • Bestimmungsschlüssel, -bücher
  • Weißes Tuch

Formulare:

  • Kinder und Eltern über den Unterricht im Freien informieren
  • Außerhalb des Schulgeländes: Sortie pédagogique

Autor(in)

Andrea Fiedler

Dr. Andrea Fiedler

Projektleiterin FuDo - Fuerschen dobaussen

in Zusammenarbeit mit
Véronique Kohnen